Feedback zur Unterschriftenaktion

Liebe Gemeinde,

zu aller erst wollen wir uns bei euch für die tatkräftige Unterstützung bedanken!

Die Unterschriftenaktion entwickelt sich zu einem Erfolg. Bisher haben wir über die Unterschriftenaktion am Markt / Einkaufszentrum an zwei Tagen über 300 Unterschriften sammeln können. In der Online-Petition haben sich bis heute (18.02.2016) weitere 500 Personen eingetragen.

Dank eurer Unterschrift haben wir es geschafft, in nur vier Tagen ca. 800 Unterschriften zusammen zu bekommen. Besonderer Dank gilt auch denen, die sich bereit erklärt haben, die Unterschriften zu sammeln.

Da einige Unterschriftenlisten noch im Umlauf sind und wir an den folgenden Terminen weitere Unterschriften sammeln wollen, wird die Gesamtzahl noch weiter steigen.

Wann:

  • Freitag, den 19.02.2016 von 08:00 – 12:00 Uhr
  • Samstag, den 20.02.2016 von 09:00 – 13:00 Uhr

Wo:

  • Einkaufszentrum in Überruhr-Hinsel

Wir bitten um weitere Unterstützung, damit die Aktion noch erfolgreicher wird.

In vielen Gesprächen stellt sich die Frage: „Was passiert nach der Unterschriftenaktion?“

Hier die Antwort:

Wir stehen mit dem Büro des Oberbürgermeisters in Verbindung, um einen Termin zur Übergabe der gesammelten Unterschriften zu vereinbaren. Ein genauer Termin steht noch nicht fest. Sobald der Termin bekannt ist, werden wir euch an dieser Stelle informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Initiative Antropstraße

Advertisements